Ein Bestattungsunternehmen Ihrer Wahl, das auf der Liste Mitglieder Vorsorgekasse aufgeführt und Mitglied des Schweiz. Verbandes der Bestattungsdienste SVB ist, kann Ihnen ein Vorsorgekonzept nach Ihren persönlichen Vorstellungen ausarbeiten. Je 1 Exemplar dieses Vertrages wird beim Vorsorger hinterlegt, beim Bestattungsunternehmen und z.B. auf der Wohngemeinde oder einem Testamentsvollstrecker hinterlegt.

Für die Vorsorge bestehen verschiedene Möglichkeiten:

Sie schliessen eine sogenannte "Bestattungsanordnung" mit dem Bestatter Ihrer Wahl ab, worin alle Wünsche festgehalten werden. In diesem Falle wird keine Vorauszahlung geleistet.

Sie schliessen einen Vorsorgevertrag ab, worin ein Budget für die Bestattungskosten erstellt wird und der Betrag der Gesamtkosten bei der Vorsorgekasse des SVB einbezahlt wird.

Damit regeln Sie alle mit dem Tod verbundenen organisatorischen und finanziellen Fragen zu Lebzeiten.